1. Teilnehmer des Treffens Runder Tisch mit neuer Dynamik
  2.  Ministerpräsident Tillich in Polen
  3.  Botschafter Nikel dankt polnischem Zoll
Teilnehmer des Treffens

Runder Tisch mit neuer Dynamik

Am 26. Februar kam der Runde Tisch zu Fragen der Förderung der deutschen Minderheit in Polen und der polnischstämmigen Bürger und Polen in Deutschland zusammen.

Ministerpräsident Tillich in Polen

Vom 2. bis 4. März hielt sich der sächsische Ministerpräsident Stanislaw Tillich zu Gesprächen in Warschau und Breslau auf. Er traf u.a. mit Staatspräsident Bronisław Komorowski zusammen.

Botschafter Nikel dankt polnischem Zoll

Botschafter Nikel überreichte am 26. Februar Dankesurkunden an den Leiter der polnischen Zollverwaltung, Unterstaatssekretär im polnischen Finanzministerium Jacek Kapica, sowie zwei seiner Direktoren Artur Janiszewski und Tomasz Michalak.

Sabrina Janesch

Autorentreffen mit Sabrina Janesch

Das Goethe-Institut in Krakau lädt zum Autorentreffen mit Sabrina Janesch in Krakau, Sosnowiec, Oppeln und Breslau. Die Treffen finden in deutscher Sprache statt, Eintritt frei.

Generalleutnant Karl Müllner in Polen

Am 26. Februar reiste der Inspekteur der Luftwaffe, Generalleutnant Karl Müllner, zu einem offiziellen Besuch nach Polen.

Empfang der Leiter der polnischen Sicherheitsbehörden

Botschafter Nikel sprach anlässlich des Empfangs der Leiter der polnischen Sicherheitsbehörden am 26. Februar.

Energiewende-Konferenz März 2015

Berlin Energy Transition Dialogue

Die Bundesregierung lädt zum „Berlin Energy Transition Dialogue – towards a global Energiewende“ nach Berlin ein.

Deutscher Bundestag

IPS 2016

Der Deutsche Bundestag vergibt jährlich etwa 120 Stipendien für junge Hochschulabsolventen aus 41 Nationen. Das Programm dauert jedes Jahr vom 1. März bis zum 31. Juli.

rente

Deutsch-polnische Rentenberatungstage

Die Deutsche Rentenversicherung Bund und die polnische Sozialversicherungsanstalt ZUS veranstalten jedes Jahr Internationale Rentenberatungstage in Deutschland und Polen.

Stellenausschreibung Weltjugendtag 2016 Krakau

Die Arbeitsstelle für Jugendseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz sucht eine/n Langzeit-Freiwillige/n für das Weltjugendtagsbüro in Krakau.

Humanitäre Hilfe aus Deutschland für die Ukraine

Deutschland erhöht seine humanitäre Hilfe für die Ukraine um 10 Mio. Euro.

Bilder des Berliner Künstlers Roman Lipski in der Deutschen Botschaft

In der Deutschen Botschaft wird bis zum 31. März 2015 die Ausstellung „Roman Lipski: Malerei“ gezeigt.

Jugendgruppe im Gespräch vor dem Denkmal der Helden des Ghettos in Warschau

Eine halbe Million Euro für Jugendbegegnungen in Gedenkstätten

Das DPJW und die Bethe-Stiftung haben ein gemeinsames Förderprogramm „Wege zur Erinnerung“  für deutsch-polnische NS-Gedenkstättenprojekte gestartet. Für diese Jugendmaßnahmen steht 2015 eine halbe Million Euro zur Verfügung.

Dr. Ruth Leiserowitz und Botschafter Rolf Nikel

Verdienstorden für Ruth Leiserowitz

Am 24. Februar händigte Botschafter Nikel Ruth Leiserowitz das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland aus.

Hubschrauberproduktion Airbus Helicopters

Eröffnung des Research and Design Office von Airbus Helicopters Poland

Botschafter Nikel sprach anlässlich der Eröffnung des Research and Design Office von Airbus Helicopters Poland am 19. Februar 2015 in Lodz.

Vintage Vegas auf der Bühne.

Vintage Vegas in der Deutschen Botschaft

Gelungene Vorpremiere! Das neue Album „Let's Swop“ der Swing-Band „Vintage Vegas“ am 23. Februar in der Deutschen Botschaft begeisterte das Publikum.

Arbeit, Ausbildung und Studium in Deutschland

Sie möchten in Deutschland arbeiten, studieren oder forschen? Hier haben wir alle wichtigen Informationen zusammengestellt.

Wichtig!

Am 11. und 12. März findet an der Botschaft Warschau eine Konsularkonferenz statt. Das Rechts- und Konsularreferat ist an diesen Tagen für den Publikumsverkehr geschlossen und nur eingeschränkt telefonisch erreichbar. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Terminvergabe des Rechts- und Konsularreferats der Deutschen Botschaft

Terminvergabe

Für alle konsularischen Dienstleistungen ist nur noch Vorsprache mit Termin im Rechts-und Konsularreferat der Botschaft Warschau möglich!

Important information for travelers with DECYZJA

Schengenvisum

We kindly inform you that the German Embassy in Warsaw cannot issue transit visas.

Deutsch-polnisches Abkommen ermöglicht Zahlung von Ghettorenten nach Polen

In Warschau wurde das deutsch-polnische „Abkommen zum Export besonderer Leistungen für berechtigte Personen, die im Hoheitsgebiet der Republik Polen wohnhaft sind“ geschlossen.

Neuer Fond für Holocaustüberlebende

Die Vereinbarung zur Einrichtung eines Fonds in Höhe von 250 Millionen Dollar zugunsten von im Kindesalter verfolgten jüdischen NS-Opfern trat am 1. Januar in Kraft.

Sicher reisen - mit der App des Auswärtigen Amts

Sicher Reisen

Die App des Auswärtigen Amts. Der Name ist Programm. Das Auswärtige Amt hat für Sie die nötigen Informationen für eine sichere und möglichst reibungslose Auslandsreise in einer Anwendung zusammengefasst.

Twitter

Deutsche Botschaft Warschau auf Facebook

Verpassen Sie keine Nachricht! Folgen Sie uns auf Facebook!