1.  Für ein stärkeres Europa kämpfen! Außenminister Gabriel in der Tageszeitung "Rzeczpospolita"
  2. Logo der deutschen Sicherheitsratskandidatur Deutsche Kandidatur für den Sicherheitsrat 2019/20
  3. Make it in Germany „Make it in Germany“

Für ein stärkeres Europa kämpfen! Außenminister Gabriel in der Tageszeitung "Rzeczpospolita"

Außenminister Gabriel veröffentlichte am 23. März 2017 einen Text in der Tageszeitung "Rzeczpospolita".

Logo der deutschen Sicherheitsratskandidatur

Deutsche Kandidatur für den Sicherheitsrat 2019/20

Deutschland bewirbt sich um einen nichtständigen Sitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen.

Make it in Germany

„Make it in Germany“

Das Portal „Make it in Germany“ zeigt, wie Fachkräfte aus dem Ausland erfolgreich ihren Weg nach Deutschland gestalten können, und warum es sich lohnt, in Deutschland zu leben und zu arbeiten. 

Feuerwehrauto im Zeichen der deutsch-polnischen Freundschaft

Drei Jahre lang begleitete die Deutsche Botschaft Warschau die Suche der Freiwilligen Feuerwehr in Jamy nach einem neuen Rüstfahrzeug. Man wurde fündig!

Beifall bei den Deutsch-Polnischen Wissenschaftlichen Begegnungen

Pan-Vize und Psychologie-Professor Edward Nęcka, begeisterte in Warschau mit Vortrag zum Einfluss von Intelligenz  auf Entscheidungsprozesse.

Bild Vater und Tochter

Ausstellung „In die Zukunft gedacht“ an der Warschauer Universität

Die Ausstellung über die deutsche Sozialgeschichte ist vom 25. April bis 17. Mai in der alten Universitätsbibliothek zu sehen.

Interdisziplinäre Klausurwoche zur Pränataldiagnostik

Bundesministerium für Bildung und Forschung förderte eine interdisziplinäre Klausurwoche an der Universität Ulm zu unterschiedlichen Aspekten der invasiven und nicht-invasiven Pränataldiagnostik in Deutschland und Polen

Botschafter Nikel und die ausgezeichneten Vertreter der deutschsprachigen Gemeinden

Dankesurkunden für das Engagement in Warschauer Kirchengemeinden

Botschafter Rolf Nikel dankte Akteuren der deutschsprachigen katholischen und evangelischen Kirchengemeinde in Warschau.

SdpZ

Stipendium für deutsche und polnische Schriftsteller und Übersetzer

Das Albrecht-Lempp-Stipendium richtet sich an deutsche und polnische Schriftsteller sowie an deutsche Literaturübersetzer aus dem Polnischen und polnische Literaturübersetzer aus dem Deutschen.

Stellenangebot im Rechts- und Konsularreferat

Die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Warschau sucht zum 01. Mai eine Aushilfskraft für das Rechts- und Konsularreferat.

Kunstausstellung in der Botschaft

Führung durch die Botschafts-Ausstellung „Territorium der Kunst“ am Freitag, 10. März 2017.

Gemeinsame Erklärung der Außenminister

Die Außenminister Frankreichs und Deutschlands begrüßen das Weißbuch zur Zukunft der Europäischen Union.

Migration von Fachkräften im Gesundheitswesen

Zur Migration von Fachkräften im Gesundheitswesen nach Deutschland und nach Polen fand in der Deutschen Botschaft Warschau ein Expertenseminar statt.

Auf Wiedersehen und Willkommen!

In der deutschen Botschaft Warschau wurden am 28. Februar 5 polnische Zollbeamte mit der Dankurkunde des deutschen Botschafters geehrt.

Berliner Energiewende-Dialog 2017

Berliner Energiewende-Dialog

Konferenz "Berlin Energy Transition Dialogue" findet am 20. und 21. März in Berlin statt.

Frank-Walter Steinmeier wurde zum 12. Bundespräsidenten gewählt

Der ehemalige deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier wurde am 12. Februar 2017 in Berlin von der Bundesversammlung zum 12. Bundespräsidenten gewählt.

Kreuzknoten als Symbol für den G20-Gipfel in Hamburg

Die deutsche G20-Präsidentschaft

Deutschland hat 2017 den Vorsitz der G20 inne. Das Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs sowie Vertreter internationaler Organisationen findet am 7. und 8. Juli 2017 in Hamburg statt.

Interview von Außenminister Gabriel in der FAZ

Sigmar Gabriel

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel hat sich für ein „neues, besseres und stärkeres Europa“ ausgesprochen. Er sagte, nur als geeinter Kontinent könne Europa in der Welt von heute und erst recht in der von morgen mitreden.

Flüchtlingspolitik

Hilfsgüterausgabe an Flüchtlinge in Erbil

Seit dem Ende des 2. Weltkriegs befanden sich noch nie so viele Menschen weltweit auf der Flucht wie heute. Die deutsche Außenpolitik leistet deshalb vielfältige Maßnahmen, um die aktuelle Situation zu verbessern.

„Gut leben in Deutschland – was uns wichtig ist”

Gut leben in Deutschland

Diskutieren Sie mit der Bundesregierung in einem Bürgerdialog!

Twitter

Deutsche Botschaft Warschau auf Facebook

Verpassen Sie keine Nachricht! Folgen Sie uns auf Facebook!

Deutsche Botschaft Warschau auf Instagram

Verpassen Sie kein Bild! Folgen Sie uns auf Instagram!

Wichtiger Hinweis

Verbotsschilder

Die Mitnahme von Mobiltelefonen, Computern, Tablets, Kameras, Aufnahmegeräten, Gepäck, Waffen oder gefährlichen Gegenständen in die Gebäude der deutschen Auslandsvertretungen ist nicht gestattet.