1.  Ehemalige DDR-Flüchtlinge sagen Danke
  2. Tag der offenen Tür in der Deutschen Botschaft
  3. German Bundestag - Commemoration of Start of WWII Präsident Komorowski im Bundestag

Ehemalige DDR-Flüchtlinge sagen Danke

Am 19. September wurde am ehemaligen Gelände der Deutschen Botschaft in Warschau eine Gedenktafel zum Zeichen des Dankes an die Warschauer, die den DDR-Flüchtlingen helfend zur Seite standen, enthüllt.

Tag der offenen Tür in der Deutschen Botschaft

Am 20. September luden wir zu dem gemeinsam mit der Französischen Botschaft veranstalteten Tag der Offenen Tür in die Deutsche Botschaft ein.

German Bundestag - Commemoration of Start of WWII

Präsident Komorowski im Bundestag

Als erster polnischer Staatspräsident hielt Bronisław Komorowski am 10. September 2014 eine Rede vor dem Deutschen Bundestag. Anlass der Rede war der Ausbruch des Zweiten Weltkriegs, der am 1. September 1939 mit dem Überfall deutscher Truppen auf Polen begann.

Kohlschein-Ausstellung in Warschau

Bis zum 19. Oktober ist in Warschau die Ausstellung „Warschau im ersten Weltkrieg in Bildern von Hans Kohlschein 1915–1918” zu sehen.

Stellenausschreibung

Die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Warschau sucht zum 15. Oktober 2014 eine/n Mitarbeiter/in im Büro des Verbindungsbeamten der Bundespolizei.

Rede des Botschafters anlässlich der Enthüllung einer Gedenktafel in Saska Kępa

Botschafter Rolf Nikel hat am 19. September am ehemaligen Gelände der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland eine Gedenktafel enthüllt.

Marcin Wasilewski-Trio in der Deutschen Botschaft

Auf Einladung von Botschafter Rolf Nikel wurde das neue Album des Marcin Wasilewski Trio „Spark of life“ am 17. September in der Deutschen Botschaft  vorgestellt.

Hörsaal einer deutschen Universität

GFPS-Stipendien

Die GFPS vergibt gemeinsam mit der Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit Stipendien für ein Studiensemester oder einen Semstersprachkurs in Polen.

Rede des Botschafters anlässlich der Konferenz zur Rolle und Bedeutung der Berufsbidlung

Botschafter Rolf Nikel sprach am 15. September auf der Konferenz zur Rolle und Bedeutung der Berufsbildung.

Autobahn der Freiheit

Am 11. September 2014 erhielt die Autobahn zwischen Frankfurt (Oder) und dem Berliner Ring den Namen „Autobahn der Freiheit“.

Expertengespräch zur Frage „Herausforderungen des Klimawandels“

Am 9. September fand in der Deutschen Botschaft ein deutsch-französisch-britisch-polnisches Expertengespräch zur Frage „Herausforderungen des Klimawandels“ statt.

Luftwaffe schützt Luftraum über den baltischen Staaten

Deutschland beteiligt sich an der Überwachung des Luftraums an der Ostgrenze der NATO.

Sicher reisen - mit der App des Auswärtigen Amts

Sicher Reisen

Die App des Auswärtigen Amts. Der Name ist Programm. Das Auswärtige Amt hat für Sie die nötigen Informationen für eine sichere und möglichst reibungslose Auslandsreise in einer Anwendung zusammengefasst.

Achtung Urlauber

Fahrer von PKW-Anhänger-Kombinationen mit einem zGG über 3,5 t sind in Polen für Fahrten auf gebührenpflichtigen Straßen zum Entrichten von Maut verpflichtet.

Weltweites Gedenken an 100 Jahre Erster Weltkrieg

Gedenken und Erinnern

Im August 2014 jährt sich der Ausbruch des Ersten Weltkrieges zum 100. Mal.

25 Jahre Mauerfall

Friedliche Revolution und Mauerfall im Herbst 1989 ebneten den Weg zur deutschen Wiedervereinigung am 3. Oktober 1990

Vor 25 Jahren fiel die Berliner Mauer. Die Grenze zwischen Ost- und Westdeutschland war offen. Hier finden Sie Hintergrundinformationen zum Thema Berliner Mauer.

Twitter