Erfolgreicher Auftakt der „Deutsch-Polnischen Gärten“

Botschafter Rolf Nikel empfing am 11. April 2017 über 100 geladene Freunde und Förderer des Projekts der „Deutsch-Polnischen Gärten“. Bänke, Bäume und ein Rasenteppich in der Residenz gaben einen ersten Eindruck von den Gestaltungselementen der zukünftigen „Deutsch-Polnischen Gärten“.

Das Projekt eines deutsch-polnischen Freundschaftsgartens entsteht in Kooperation mit der Stadt Warschau und  der Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit (SdpZ), unterstützt von einer Vielzahl deutscher und polnischer Firmen, Institutionen und Privatpersonen im Warschauer Stadtteil Praga. Im Rahmen des Projekts finden vielfältige kulturelle Veranstaltungen zum Thema „Garten“ statt, um deutsch-polnische Begegnungen zu fördern und Unterstützerinnen und Unterstützer zu gewinnen.

Nach einem Grußwort des Botschafters und des Bezirksbürgermeisters Jarosław Karcz wurden den Gästen durch den Leiter des Pressereferats, Lukas Wasielewski, und die Landschaftsarchitektin Izabela Małachowska-Coqui die Planungsfortschritte ausführlich vorgestellt. Anschließend sprach Cornelius Ochmann, Geschäftsführer der SdpZ, über den Wert eines gemeinsamen öffentlichen Raums für den interkulturellen Austausch. Höhepunkt des Empfangs bildete die feierliche Enthüllung des Logos der „Deutsch-Polnischen Gärten“, das im Rahmen eines Wettbewerbs aus über 70 Einsendungen ermittelt wurde. Es zeigt auf ikonische Weise die Verbindung der Stadt Warschau mit den Elementen Grün und Wasser unter dem Banner der deutsch-polnischen Freundschaft.

Viele der Gäste unterstützen die „Deutsch-Polnischen Gärten“ bereits oder versicherten an dem Abend, den Fortschritt der Projektgestaltung zu fördern. Die Anlage des Gartens im nördlichen Abschnitt des Skaryszewski-Parks ist von den Spenden durch Unternehmen und Privatpersonen abhängig. Jeder ist herzlich dazu aufgefordert, sich in der Unterstützung zu engagieren.  

Nähere Informationen hierzu sowie generell zum Projekt der „Deutsch-Polnischen Gärten“ finden Sie auf der Website www.deutsch-polnische-gaerten.de