Aktuelles aus Politik und militärischer Zusammenarbeit

Für ein stärkeres Europa kämpfen!

Außenminister Gabriel veröffentlichte am 23. März 2017 einen Text in der Tageszeitung "Rzeczpospolita".

Außenminister Gabriel in Warschau

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel besuchte am 08. März Warschau.

Gemeinsame Erklärung der Außenminister

Die Außenminister Frankreichs und Deutschlands begrüßen das Weißbuch zur Zukunft der Europäischen Union.

Auf Wiedersehen und Willkommen!

In der deutschen Botschaft Warschau wurden am 28. Februar 5 polnische Zollbeamte mit der Dankurkunde des deutschen Botschafters geehrt.

Frank-Walter Steinmeier wurde zum 12. Bundespräsidenten gewählt

Der ehemalige deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier wurde am 12. Februar 2017 in Berlin von der Bundesversammlung zum 12. Bundespräsidenten gewählt.

Besuch von Kanzlerin Merkel in Warschau

Bundeskanzlerin Angela Merkel besuchte am 7. Februar auf Einladung der polnischen Ministerpräsidentin Beata Szydło, Warschau.

Sigmar Gabriel

Der Außenminister

Das Auswärtige Amt wird vom Bundesminister des Auswärtigen, Sigmar Gabriel (SPD), geleitet. 

Thomas Koehler/photothek.net

Bundespräsident Gauck in Maastricht

Im Rahmen des Festaktes am 7. Februar wurde dem Bundespräsidenten die Ehrendoktorwürde der Universität Maastricht verliehen. Aus diesem Anlass hielt er eine europapolitische Rede.

Botschafter Nikel und Botschafter Lévy in Brzeszcze

Die Botschafter von Deutschland und Frankreich haben im Geiste der Versöhnung gemeinsam der Opfer gedacht.

Befreiung des deutschen Vernichtungslagers Auschwitz

Am 27. Januar jährt sich die Befreiung des deutschen Vernichtungslagers Auschwitz zum 72. Mal. In Deutschland ist der 27. Januar seit 1996 offizieller Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus.

Tod von Altbundespräsident Roman Herzog

Außenminister Frank-Walter Steinmeier äußerte sich zum Tode von Bundespräsident Roman Herzog.

Ereignisse in Berlin am Breitscheidplatz

Die deutschen Sicherheitsbehörden sind zu dem Schluss gelangt, dass es sich bei den Ereignissen in Berlin am 19. Dezember um einen Terroranschlag handelt.

Dialogue on Europe – Solidarität und sozialer Zusammenhalt

Staatsminister Roth besuchte am 7. Dezember im Rahmen der „European Town Hall Meetings“ Warschau.  

Verleihung des Ordens

Der ehemalige Inspektor der polnischen Landstreitkräfte, General Bronowicz, hat am 8. Dezember das Ehrenkreuz der Bundeswehr in Gold verliehen bekommen

Doppelter Anlass zur Freude

Mit einer Gala feierte die SdpZ ihr 25-jähriges Bestehen und 25 Jahre deutsch-polnischer Nachbarschaftsvertrag.

Bundespräsident Gauck besucht das Multinationale Korps Nordost in Stettin

Bundespräsident Gauck hat am 28. Novmeber gemeinsam mit Polens Staatspräsident Duda das Multinationale Korps Nordost in Stettin besucht.

Deutsch-polnische Kommunalpartnerschaftskonferenz

Als Höhepunkt des Jubiläumsjahres wurde die bilaterale Zusammenarbeit auf kommunaler Ebene am 16. November mit einer deutsch-polnischen Konferenz im Auswärtigen Amt gewürdigt.

26 Jahre Deutsche Einheit

Die Deutsche Botschaft feierte den Tag der Deutschen Einheit mit einem großen Empfang. Auf Einladung von Botschafter Nikel und der Bayerischen Staatsministerin Aigner empfing die Botschaft zahlreiche hochrangige Gäste. 

picture alliance / blickwinkel/N. Dautel

„Gräbersuche Online“ nun in sechs Sprachen

Weltweit einfach, schnell und unkompliziert nach Kriegstoten suchen: „Gräbersuche Online“ nun in sechs Sprachen

Neuer Fond für Holocaustüberlebende

Die Vereinbarung zur Einrichtung eines Fonds in Höhe von 250 Millionen Dollar zugunsten von im Kindesalter verfolgten jüdischen NS-Opfern trat am 1. Januar 2015 in Kraft.

Logo der deutschen Sicherheitsratskandidatur

Deutsche Kandidatur für den Sicherheitsrat 2019/20

Deutschland bewirbt sich um einen nichtständigen Sitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Außenminister Steinmeier hat am 27. Juni 2016 in Hamburg die Kandidatur für den Zeitraum 2019/20 bekanntgegeben. Die Wahlen werden voraussichtlich im Juni 2018 in der Generalversammlung stattfinden.

Aktuelles

Berliner Zeitungsmarkt

Interview von Außenminister Gabriel in der FAZ

Sigmar Gabriel

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel hat sich für ein „neues, besseres und stärkeres Europa“ ausgesprochen. Er sagte, nur als geeinter Kontinent könne Europa in der Welt von heute und erst recht in der von morgen mitreden.

Neuer Bundespräsident gewählt

(© AA)

Deutschland hat ein neues Staatsoberhaupt: Gewählt von der Bundesversammlung wurde der ehemalige Außenminister Frank-Walter Steinmeier.

Deutsch-marokkanischer Ko-Vorsitz beim Globalen Forum für Migration und Entwicklung 2017-2018

Logo des Global Forum on Migration and Development (GFMD)

Deutschland hat am 1. Januar 2017 bis Ende 2018 gemeinsam mit Marokko den Ko-Vorsitz beim Globalen Forum für Migration und Entwicklung (Global Forum on Migration and Development – GFMD) übernommen. Das Jahrestreffen 2017 wird vom 28.-30. Juni in Berlin auf Ministerebene stattfinden. Weitere Informationen finden Sie auf der

Deutschland für den Sicherheitsrat der UN 2019-20

(© AA)

Frieden, Gerechtigkeit, Innovation und Partnerschaft – diese Dinge sind es, für die sich Deutschland in den Vereinten Nationen einsetzen will. Deshalb kandidieren wir für einen Sitz im Sicherheitsrat 2019/20 der Vereinten Nationen – „einer Organisation, die wichtiger ist denn je“, so Außenminister Steinmeier.

Flüchtlingspolitik

Hilfsgüterausgabe an Flüchtlinge in Erbil

Seit dem Ende des 2. Weltkriegs befanden sich noch nie so viele Menschen weltweit auf der Flucht wie heute. Die deutsche Außenpolitik leistet deshalb vielfältige Maßnahmen, um die aktuelle Situation zu verbessern.

Mit DW-App gerüstet für die digitale Zukunft

Screenshot von zwei Handys mit der geladenen DW-App

Mit der DW App haben Sie alles in der Hand, um ihre Welt zu verstehen und zu gestalten – jeden Tag aufs Neue. Die kostenlose DW App hält Sie immer auf dem Laufenden – mit den neuesten Schlagzeilen und detaillierten Reportagen aus Wirtschaft und Wissenschaft, Politik und Kunst, Kultur und Sport.

German News Service - Deutschland aus erster Hand

24.03.2017 11:12

Bundestag beschließt umstrittene Pkw-Maut

Jahrelang wurde gestritten: Mit der EU, im Bundestag, zwischen den Parteien. Jetzt hat das deutsche Parlament mit einer Gesetzesänderung die Maut für Autofahrer beschlossen. Die nächste Hürde nun: Der Bundesrat.


24.03.2017 11:09

Aufseher im Finanz-Dschungel

Geschäfte von Banken sind oft undurchsichtig und für Laien komplett unverständlich. Scheitern Banken dabei, kann das aber ganze Volkswirtschaften in den Abgrund reißen. Das soll die Europäische Bankenaufsicht verhindern.


24.03.2017 11:08

Kuranyi sagt endgültig ade

Ex-Nationalspieler Kevin Kuranyi beendet mit 35 Jahren seine aktive Fußballkarriere und entscheidet sich für die schwäbische Heimat. Statt in seinem Geburtsland Brasilien zu spielen, will er Zeit für die Familie haben.

24.03.2017 10:46

BMW drittgrößter Hersteller von E-Autos

Der Treibstoff der Zukunft kommt aus der Steckdose, Aber in Sachen Elektromobilität hinken die deutschen Autobauer immer noch hinterher, auch wenn der Münchner Konzern jetzt einen Satz nach vorne gemacht hat.


24.03.2017 10:31

Hamilton dominiert Training in Melbourne

Der Brite erteilt der Hoffnung der Konkurrenz auf eine bröckelnde Mercedes-Herrschaft in der Formel 1 einen ersten Dämpfer. Das freie Training zum Großen Preis von Australien beherrscht er nach Belieben.


24.03.2017 10:27

Glaskunst von Susan Liebold

Die Thüringer Künstlerin Susan Liebold lässt Gebilde aus Glas und Licht entstehen, die wirken, als seien sie direkt aus der Tiefsee oder dem Weltall entsprungen. Ihr neues Werk: eine zwei Meter große Qualle aus Glas.