Sehbehinderte Schüler aus Krakau und Marburg zu Besuch im Generalkonsulat

Am 26.04 empfing der Generalkonsul Dr. Michael Groß im Generalkonsulat die Schüler von der Krakauer Sehbehinderten Schule und von der Deutschen Blindenstudienanstalt "Blista" aus Marburg.

Die Zusammenarbeit zwischen den beiden Schulen besteht bereits seit 25 Jahren. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit besuchen sie sich regelmäßig und lernen die jeweils andere Kultur kennen.

Die Schüler hatten während des Besuches die Gelegenheit sich über die Aufgaben des Generalkonsuls und des Generalkonsulats zu informieren.

Sehbehinderte Schüler aus Krakau und Marburg zu Besuch im Generalkonsulat