Unsere Veranstaltungen 2016 im Überblick

30-jähriges Jubiläum der IJBS

30-jähriges Jubiläum der IJBS

Am 10. Dezember 2016 feierte die Internationale Jugendbegegnungsstätte (IJBS) in Oświęcim ihr 30-jähriges Bestehen.

„Worte und Werte“

12 sehbehinderte Jugendliche aus Krakau und Leipzig übergaben am 17. November unserem Generalkonsul Dr. Groß das Kunstwerk „Dialog“.

Deutsch-polnische Kommunalpartnerschaftskonferenz in Berlin

Am 16. November fand in Berlin im Auswärtigen Amt im Rahmen des 25-jährigen Jubiläums des deutsch-polnischen Freundschaftsvertrages eine deutsch-polnische Kommunalpartnerschaftskonferenz statt.

Hertha BSC auf der Sport- und Bildungsreise in Polen

Zum zweiten Mal organisierte Hertha BSC für seinen Fußball-Nachwuchs eine Sport- und Bildungsreise nach Polen, diesmal auch mit gleichaltrigen Jugendlichen des  Teams von FC Liverpool.

„Unterwegs in Polen“ mit Hans Bollinger

Generalkonsul Dr. Michael Groß lud anlässlich der Verleihung der Honoris Gratia der Stadt Krakau an Herrn Hans Bollinger zu einem Empfang in die Stolarska ein.

Tag der Deutschen Einheit

Am 3. Oktober lud Generalkonsul Dr. Michael Groß aus Anlass des Tages der Deutschen Einheit ein.

6. Internationale Biennale des Sozial-Politischen Plakats

Am Freitag, dem 2. September 2016 lud Direktor Leszek Szuster von der der Internationalen Jugendbegegnungstätte in Oswięcim (IJBS) zur Vernissage anläßlich der 6. Internationalen Biennale des Sozial-Politischen Plakats ein.

MdB Michael Brand zu Besuch in Krakau und Auschwitz

Der Vorsitzende des Bundestagsausschusses für Menschenrechte und humanitäre Hilfe, MdB Michael Brand hielt sich am 25. - 26. August in Krakau und Oświęcim auf.

Generalkonsul Dr. Werner Köhler nimmt Abschied von Krakau

Am 11. August lud der Generalkonsul Gäste und Mitarbeiter zum abendlichen Empfang ins Manggha Museum ein.

Gedenktag an Sinti und Roma in Auschwitz

Internationaler Gedenktag der Sinti und Roma in Auschwitz am 2. August

Vor 72 Jahren in der Nacht von 2. auf 3. August 1944 liquidierten die Deutschen im KL Auschwitz II-Birkenau das sog. Zigeunerfamilienlager.

Gedenken an die in Borzęcin 1943 ermordeten Roma

Gedenken an die 1943 in Borzęcin ermordeten Roma

Am 1. August legte Generalkonsul Dr. Werner Köhler einen Kranz am Mahnmal für die von deutschen Truppen im Juli 1943 im Wald bei Borzęcin ermordeten Roma nieder.

picture alliance / dpa

Franziskus beim Weltjugendtag

Papst Franziskus hat den Weltjugendtag in Krakau besucht. Seine erste große Rede hielt er am 27. Juli vor Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Kirche und Gesellschaft sowie des diplomatischen Corps.

Pressegespräch zum Beginn des WJT

Am Dienstag, dem 26. Juli fand ein Pressegespräch zum Beginn des XXXI. Weltjugendtages 2016 in Krakau statt.

IAK Logo

Überlebende des Holocausts appellieren an WJT Besucher

Die Reise zum Weltjugendtag in Krakau wird von vielen jungen Pilgerinnen und Pilger aus der ganzen Welt genutzt, um das ehemalige deutsche Konzentrationslager, die heutige Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau, zu besuchen.

Überreichung des Verdienstkreuzes am Bande an Frau Krystyna Oleksy

Überreichung des Verdienstkreuzes am Bande an Frau Krystyna Oleksy

In einer feierlichen Stunde hat der Generalkonsul, Dr. Werner Köhler, Frau Krystyna Oleksy das Bundesverdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Świętujemy! Wir feiern!

Bei bestem Wetter öffnete sich am 11. Juni die Stolarska-Straße für Krakauer Bürger, Studierende und Touristen.

SPD-Parteivorsitzender Sigmar Gabriel besuchte das ehemalige deutsche KL Auschwitz

SPD-Parteivorsitzender Sigmar Gabriel besuchte das ehemalige deutsche KL Auschwitz

Am 11. Juni besuchte der SPD-Parteivorsitzende Sigmar Gabriel das ehemalige deutsche Konzentrationslager. Anschließend traf er mit mit deutschen und polnischen Jugendlichen in der Internationalen Jugendbegegnungsstätte (IJBS) zu einem Gespräch zusammen.

Übergabe der diesjährigen DSD II Sprachdiplome

Am 30. Mai fand in Anwesenheit der Ehefrau des polnischen Staatspräsidenten und Schirmherrin des DSD-Programms in Polen, Frau Agata Kornhauser- Duda, die festliche Übergabe der diesjährigen DSD II Sprachdiplome an die Schülerinnen und Schüler der Woiwodschaft Kleinpolen statt.

Deutsch-polnisches Wirtschaftstreffen in Kielce

Deutsch-polnisches Wirtschaftstreffen im Kongresszentrum der Messe Kielce

Am 18. Mai fand im Kongresszentrum der Messe Kielce ein deutsch-polnisches Networking-Treffen statt.

Darwintodarwin

„darwintodarwin“ von Johannes Wieland

Am 18. Mai präsentierte der bekannte deutsche Choreograph Johannes Wieland im Rahmen des Internationalen Tanzfestivals „KRoki“ im Małopolski Ogród Sztuki (MOS) seine Produktion „darwintodarwin“, eine Auseinandersetzung mit der Faszination des menschlichen Körpers.

Europatag

„Europatag“ in Luborzyca

Am 10. Mai organisierte das Gymnasium in Luborzyca den „Europatag”. An der Veranstaltung nahmen u.a. Generalkonsul, Dr. Werner Köhler und der Österreichische Honorarkonsul, Herr Andrzej Tombiński teil.

Wettbewerb in Nowy Targ

Schülerwettbewerb über die deutschsprachigen Länder in Nowy Targ

Am 6. April veranstaltete das Deutsch-Polnische Forum „Podhale“ im Liceum Ogólnokształcące Nr. 1 in Nowy Targ die Endausscheidung des 12. Schülerwettbewerbes über die deutschsprachigen Länder.

Podiumsdiskussion „Integration und Flüchtlingsarbeit in Deutschland“

Am 31. März luden das Goethe-Institut und das Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Krakau zu einer Podiumsdiskussion zum Thema Integration und Flüchtlingsarbeit in Deutschland ein.

Von dem Glück Janosch gekannt zu haben

Am 11 März fand in Zabrze - nicht zufällig an Horst Eckerts - Janoschs 85. Geburtstag - eine wissenschaftliche Konferenz unter dem Titel „Von dem Glück Janosch gekannt zu haben“ statt.

Erstes Wirtschaftstreffen 2016 in Kooperation mit A1 Europe

Am 10. März fand unser erstes Wirtschaftstreffen des Jahres 2016 statt.

Ausstellung „Von Innen nach Aussen“

Kielce - die nächste Station der Ausstellung „Von Innen nach Außen“

Am 12. Februar eröffnete Generalkonsul Dr. Werner Köhler zusammen mit dem Direktor des Nationalmuseums Kielce Dr. Robert Kotowski die Ausstellung „Von Innen nach Außen“.

Neujahrsempfang

Neujahrsempfang 2016 für die deutsche Wirtschaft

Das Deutsche Generalkonsulat Krakau lud am 19. Januar gemeinsam mit der Deutsch-Polnischen Industrie- und Handelskammer zum Neujahrsempfang in das Historische Museum der Stadt Krakau ein.

Weltjugendtag - Informationsveranstaltung

Der Weltjugendtag 2016 in Krakau rückt näher

Auf Einladung des Wojewoden Kleinpolens, Józef Pilch, fand am 07. Januar eine erste Informationsveranstaltung über die Vorbereitungen der polnischen Behörden für den Weltjugendtag Ende Juli 2016 in Krakau statt.