Grußwort

Liebe Besucherinnen und Besucher,

herzlich willkommen auf der Internetseite des Deutschen Generalkonsulats in Krakau!

Ich möchte Sie einladen, sich hier über Deutschland, die deutsch-polnischen Beziehungen sowie über aktuelle Projekte und Initiativen des Generalkonsulats zu informieren.

Deutschland und Polen sind seit langem freundschaftlich verbunden. Über die letzten zweieinhalb Jahrzehnte hat sich die Zusammenarbeit in vielen Bereichen gefestigt und vertieft: So arbeiten Deutschland und Polen als Nachbarn aber auch im Rahmen der Europäischen Union u.a.  erfolgreich in Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur zusammen.

Dementsprechend vielfältig sind auch die Aufgaben des Generalkonsulats in Krakau. Neben der Pflege der deutsch-polnischen Beziehungen – insbesondere in den Bereichen Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft – ergeben sich für das Generalkonsulat vielfache Aufgaben im Zusammenhang mit der räumlichen Nähe zum ehemaligen Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau. Vor dem Hintergrund der historischen Verantwortung Deutschlands, die Erinnerung an den Holocaust wach zu halten und an kommende Generationen weiterzugeben, arbeitet das Generalkonsulat eng mit der Gedenkstätte Auschwitz und  verschiedenen Einrichtungen in Oświęcim zusammen.

Der Amtsbezirk des Generalkonsulats reicht weit über Krakau hinaus. Neben der Woiwodschaft Kleinpolen umfasst er die Woiwodschaften Vorkarpaten und Heiligenkreuz. Damit ist das Generalkonsulat für den gesamten Südosten Polens zuständig.

Zwei Honorarkonsuln - in Rzeszów und Kielce - unterstützen das Generalkonsulat bei der konsularischen Betreuung von deutschen Staatsangehörigen.

Ich lade Sie ein, sich auf unserer Internetseite ein Bild von den Aktivitäten des Generalkonsulats zu machen und sich über unsere Service-Angebote zu informieren.

Besuchen Sie uns bitte auch auf unserer Facebook-Seite Hier erhalten Sie ebenfalls umfangreiche Informationen über die Arbeit des Generalkonsulats.

Herzlichst

Ihr

Dr. Michael Groß


Lebenslauf des Generalkonsuls

Grußwort