Deutsches Generalkonsulat Krakau

Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben, und hoffen, ein interessantes Informationsangebot für Sie bereitgestellt zu haben. Viel Spaß beim Surfen!

Sehbehinderte Schüler aus Krakau und Marburg zu Besuch im Generalkonsulat

Am 26.04 empfing der Generalkonsul Dr. Michael Groß im Generalkonsulat die Schüler von der Krakauer Sehbehinderten Schule und von der Deutschen Blindenstudienanstalt "Blista" aus Marburg.

Shakespeare - Zeichnungen von Susanne Stolzenberg

Am 30. März eröffnete Generalkonsul Dr. Michael Groß gemeinsam mit Bogdan Tosza, Direktor der Krakauer Philharmonie, eine Ausstellung  von Shakespeare - Zeichnungen von Susanne Stolzenberg.

Unterausschuss für Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik des Bundestages

Bundestagsdelegation in Krakau

Der Unterausschuss für Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik besuchte vom 13. bis 17. März Warschau, Danzig, Krakau, Oppeln und Breslau. Am 16. März hielten sich die Abgeordneten Dr. Bernd Fabritius (CSU), Azize Tank (Die Linke) und Dr. Christoph Bergner (CDU) in Krakau auf.

Diskussion "Von Luther zu Twitter"

„Von Luther zu Twitter“ so der Titel einer Diskussion im Fishbowl Format, die die Studenten der Germanistik der UJ am Mittwoch, dem 8. März, gemeinsam mit Generalkonsul Dr. Michael Groß und Herrn Dr. Henryk Mazepa vom Germanistischen Institut der UJ bestritten.

Ausstellung "Deutschlands Energiewende" in Kielce

In Anwesenheit von zahlreichen Gästen wurde am Mittwoch, dem 1. März, in der Messe Kielce durch Konsulin Isolde Felskau und Honorarkonsul Dr. Andrzej Mochon die vom Auswärtigen Amt in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH konzipierte Wanderausstellung „Deutschlands Energiewende“ eröffnet.

Eröffnung der Ausstellung "Deutschlands Energiewende"

Am Mittwoch, dem 18. Januar, wurde durch Generalkonsul Dr. Michael Groß, dem Rektor der Landwirtschaftlichen Universität in Krakau, Prof. Włodzimierz Sady, und dem Dekan der Fakultät für Produktion und Energietechnik, Prof. Sławomir Kurpaska, die Wanderausstellung „Deutschlands Energiewende“ eröffnet.

30-jähriges Jubiläum der IJBS

30-jähriges Jubiläum der IJBS

Am 10. Dezember 2016 feierte die Internationale Jugendbegegnungsstätte (IJBS) in Oświęcim ihr 30-jähriges Bestehen.

„Worte und Werte“

12 sehbehinderte Jugendliche aus Krakau und Leipzig übergaben am 17. November unserem Generalkonsul Dr. Groß das Kunstwerk „Dialog“.

Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Krakau

Adresse und Telefonnummern

Telefon
+48 12 424 30 00
Fax
+48 12 424 30 10
zusätzliche Faxnr. für innerdeutsche Behörden (z.B. für Passermächtigungen) : +49 30 1817 67244

Generalkonsul Dr. Michael Groß

Seit September 2016 wird das Deutsche Generalkonsulat von Dr. Michael Groß geleitet.

Hinweis für Fahrten in die Ukraine

Bitte beachten Sie, dass für Reisen in die Ukraine zwingend ein Reisepass benötigt wird.

Hinweise für Reisende nach Polen

Achtung

Das Generalkonsulat möchte die Besucher der Stadt und der Umgebung auf Folgendes hinweisen:

Terminvergabe des Rechts- und Konsularreferats

Für Vorsprachen im Rechts- und Konsularreferat bittet das Deutsche Generalkonsulat seine Besucher um vorherige telefonische Terminvereinbarung unter: +48 12 424 30 00.

Neue „Tatsachen über Deutschland“ – in 19 Sprachen

Titelbild von "Tatsachen über Deutschland"

Alles, was man über das Deutschland von heute wissen muss, steht in „Tatsachen über Deutschland“. Wie das politische System funktioniert. Welche Leitlinien die Außenpolitik prägen. Was die Wirtschaft auszeichnet. Was neu ist in Kunst und Kultur. Zu diesen und vielen weiteren Themen bietet der neue Internetauftritt tatsachen-ueber-deutschland.de Texte, Hintergrund, Bilder, Charts, Filme und viele weitere Module – in 19 Sprachen. Zudem stehen die kompletten „Tatsachen“ als E-Paper zum Herunterladen bereit. Tatsachen über Deutschland gibt es jetzt auch als Download in 9 Sprachen für junge Erwachsene.

Facebook-Präsenz des Generalkonsulats

Neueste Informationen über das Deutsche Generalkonsulat in Krakau jetzt auch auf Facebook. Registrieren Sie sich auf der Seite und wir informieren Sie über über unsere Projekte!