Deutsches Generalkonsulat Krakau

Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben, und hoffen, ein interessantes Informationsangebot für Sie bereitgestellt zu haben. Viel Spaß beim Surfen!

Empfang für die Jugendlichen im Rathaus von Gorlice

Jugendlager in Gorlice mit Teilnehmern aus Deutschland, Polen und Frankreich

Anlässlich eines vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge Thüringen in Zusammenarbeit mit dem Schulzentrum Nr. 1. Namens Ignacy Łukasiewicz in Gorlice organisierten und geleiteten Jugendlagers in Gorlice mit Teilnehmern aus Deutschland, Polen und Frankreich veranstalteten das Deutsche Generalkonsulat Krakau und der Bürgermeister von Gorlice, Herr Rafał Kukla, am 4. August einen Empfang für die Jugendlichen im Rathaus von Gorlice.

Internationaler Gedenktag der Sinti und Roma in Auschwitz

Internationaler Gedenktag der Sinti und Roma in Auschwitz am 2. August

Aus Anlass des 71. Jahrestags der Auflösung des sog. „Zigeuner-Familienlagers“ trafen sich ehemalige KZ-Häftlinge und ihre Familienangehörigen am 01. und 02. August in Auschwitz zum Gedenken an die Opfer der NS-Verbrechen.

Gedenken an die in Szczurowa 1943 ermordeten Roma

Am 3. August 1943 umstellten deutsche Truppen das Dorf Szurowa, trieben über 90 dort lebende Roma – Männer, Frauen und Kinder – zusammen und führten sie auf den Friedhof, wo sie ermordet wurden.

Straßenfest 2015

Straßenfest 2015

Am Samstag, den 13. Juni, fand erstmalig ein gemeinsames Straßenfest der Generalkonsulate Frankreichs, der USA und Deutschlands in der Krakauer Stolarska Straße statt.  Wir wurden dabei tatkräftig von unseren Partnern unterstützt.

Staatssekretärs Thorsten Klute zu Besuch in Krakau

Staatssekretär Thorsten Klute zu Besuch in Krakau

Anlässlich der Sitzung des Polonia- Ausschusses des Regionalparlaments von Małopolska war Thorsten Klute, Staatssekretär für Integration im Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen am 20. Mai in Krakau zu Besuch.

Wettbewerb: „Deutschland – Zahlen, Fakten“ in Koźmice Wielkie

Zum 8. Mal fand am 7. Mai am Gymnasium in Kozmice Wielkie der Kreiswettbewerb der folgenden Schulen statt: Gymasium św. Brata Alberta in Gdów, Gymnasium in Kłaj, Gymnasium Kazimierza Wielkiego in Wieliczka, Gymnasium in Niegowić, Gymnasium in Węgrzce Wielkie, Gymnasium in Targowisko, Gymnasium in Koźmice Wielkie.

Terminvergabe des Rechts- und Konsularreferats

Ab dem 2. Januar 2015 bittet das Deutsche Generalkonsulat seine Besucher für Vorsprachen im Rechts- und Konsularreferat  um vorherige telefonische Terminvereinbarung.

Hinweise für Reisende nach Polen

Achtung

Das Generalkonsulat möchte die Besucher der Stadt und der Umgebung auf Folgendes hinweisen:

Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Krakau

Adresse und Telefonnummern

Telefon
+48 12 424 30 00
Fax
+48 12 424 30 10
zusätzliche Faxnr. für innerdeutsche Behörden (z.B. für Passermächtigungen) : +49 30 1817 67244

Der Generalkonsul

Seit August 2012 wird das Deutsche Generalkonsulat in Krakau von Dr. Werner Köhler geleitet. Hier finden Sie das Grußwort und den Lebenslauf des Generalkonsuls.

Facebook-Präsenz des Generalkonsulats

Neueste Informationen über das Deutsche Generalkonsulat in Krakau jetzt auch auf Facebook. Registrieren Sie sich auf der Seite und wir informieren Sie über über unsere Projekte!

Eröffnung der Internationalen Akademie Nürnberger Prinzipien

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) betrachtet am 06.06.2015 im Nürnberger Justizpalast eine Fotoausstellung mit historischen Aufnahmen der Nürnberger NS-Prozesse. .

Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat am Sonnabend (6.6.) die Stiftung "Internationale Akademie Nürnberger Prinzipien" (IANP) eröffnet. Die IANP unterstreicht das weltweite Engagement Deutschlands für eine "Stärkung der Herrschaft des Rechts", betonte Steinmeier bei der Akademie-Eröffnung in Nürnberg.