Deutsches Generalkonsulat Krakau

Berlin: Reichstag, Plenarsaal des deutschen Bundestages

Internationales Parlaments- Stipendium 2017

Wollen Sie im deutschen Parlament mitarbeiten? Wenn Sie aus Polen kommen, dann haben Sie mit dem Programm des „Internationalen Parlaments-Stipendium“ (IPS) die einmalige Chance, dies zu verwirklichen.

Deutsch-polnisches Wirtschaftstreffen in Kielce

Deutsch-polnisches Wirtschaftstreffen im Kongresszentrum der Messe Kielce

Am 18. Mai fand im Kongresszentrum der Messe Kielce ein deutsch-polnisches Networking-Treffen statt.

Darwintodarwin

„darwintodarwin“ von Johannes Wieland

Am 18. Mai präsentierte der bekannte deutsche Choreograph Johannes Wieland im Rahmen des Internationalen Tanzfestivals „KRoki“ im Małopolski Ogród Sztuki (MOS) seine Produktion „darwintodarwin“, eine Auseinandersetzung mit der Faszination des menschlichen Körpers.

Europatag

„Europatag“ in Luborzyca

Am 10. Mai organisierte das Gymnasium in Luborzyca den „Europatag”. An der Veranstaltung nahmen u.a. Generalkonsul, Dr. Werner Köhler und der Österreichische Honorarkonsul, Herr Andrzej Tombiński teil.

Wettbewerb in Nowy Targ

Schülerwettbewerb über die deutschsprachigen Länder in Nowy Targ

Am 6. April veranstaltete das Deutsch-Polnische Forum „Podhale“ im Liceum Ogólnokształcące Nr. 1 in Nowy Targ die Endausscheidung des 12. Schülerwettbewerbes über die deutschsprachigen Länder.

Podiumsdiskussion „Integration und Flüchtlingsarbeit in Deutschland“

Am 31. März luden das Goethe-Institut und das Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Krakau zu einer Podiumsdiskussion zum Thema Integration und Flüchtlingsarbeit in Deutschland ein.

Von dem Glück Janosch gekannt zu haben

Am 11 März fand in Zabrze - nicht zufällig an Horst Eckerts - Janoschs 85. Geburtstag - eine wissenschaftliche Konferenz unter dem Titel „Von dem Glück Janosch gekannt zu haben“ statt.

Erstes Wirtschaftstreffen 2016 in Kooperation mit A1 Europe

Am 10. März fand unser erstes Wirtschaftstreffen des Jahres 2016 statt.

Ausstellung „Von Innen nach Aussen“

Kielce - die nächste Station der Ausstellung „Von Innen nach Außen“

Am 12. Februar eröffnete Generalkonsul Dr. Werner Köhler zusammen mit dem Direktor des Nationalmuseums Kielce Dr. Robert Kotowski die Ausstellung „Von Innen nach Außen“.

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) betrachtet am 06.06.2015 im Nürnberger Justizpalast eine Fotoausstellung mit historischen Aufnahmen der Nürnberger NS-Prozesse. .

Eröffnung der Internationalen Akademie Nürnberger Prinzipien

Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat am Sonnabend (6.6.) die Stiftung "Internationale Akademie Nürnberger Prinzipien" (IANP) eröffnet. Die IANP unterstreicht das weltweite Engagement Deutschlands für eine "Stärkung der Herrschaft des Rechts", betonte Steinmeier bei der Akademie-Eröffnung in Nürnberg.

25 Jahre in 2 Minuten

(© GK Krakau)

Wir feiern! Aber was war der deutsch-polnische Nachbarschaftsvertrag noch gleich?

Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Krakau

Adresse und Telefonnummern

Telefon
+48 12 424 30 00
Fax
+48 12 424 30 10
zusätzliche Faxnr. für innerdeutsche Behörden (z.B. für Passermächtigungen) : +49 30 1817 67244

Der Generalkonsul

Seit August 2012 wird das Deutsche Generalkonsulat in Krakau von Dr. Werner Köhler geleitet. Hier finden Sie das Grußwort und den Lebenslauf des Generalkonsuls.

Hinweise für Reisende nach Polen

Achtung

Das Generalkonsulat möchte die Besucher der Stadt und der Umgebung auf Folgendes hinweisen:

Terminvergabe des Rechts- und Konsularreferats

Für Vorsprachen im Rechts- und Konsularreferat bittet das Deutsche Generalkonsulat seine Besucher um vorherige telefonische Terminvereinbarung unter: +48 12 424 30 00.

Neue „Tatsachen über Deutschland“ – in 19 Sprachen

Titelbild von "Tatsachen über Deutschland"

Alles, was man über das Deutschland von heute wissen muss, steht in „Tatsachen über Deutschland“. Wie das politische System funktioniert. Welche Leitlinien die Außenpolitik prägen. Was die Wirtschaft auszeichnet. Was neu ist in Kunst und Kultur. Zu diesen und vielen weiteren Themen bietet der neue Internetauftritt tatsachen-ueber-deutschland.de Texte, Hintergrund, Bilder, Charts, Filme und viele weitere Module – in 19 Sprachen. Zudem stehen die kompletten „Tatsachen“ als E-Paper zum Herunterladen bereit. Tatsachen über Deutschland gibt es jetzt auch als Download in 9 Sprachen für junge Erwachsene.

Facebook-Präsenz des Generalkonsulats

Neueste Informationen über das Deutsche Generalkonsulat in Krakau jetzt auch auf Facebook. Registrieren Sie sich auf der Seite und wir informieren Sie über über unsere Projekte!