500 Jahre Reformation

 Bild vergrößern (© S.H.) Seit dem 27. März wird am Zaun des deutschen Konsulats in Oppeln die Ausstellung „500 Jahre Reformation – Auf den Spuren Martin Luthers“ gezeigt.

Die ausgestellten Tafeln bringen dem Zuschauer die für den deutschen Theologen, Professor und Reformator wichtigsten Orte näher.

Wir hoffen sehr, dass die von der Deutschen Zentrale für Tourismus vorbereitete Ausstellung Sie anregt, sich mit dem Reformationsjahr und der Gestalt sowie dem Wirken des großen Reformators Martin Luther zu beschäftigen und auf seinen Spuren bei einer Reise nach Deutschland zu wandeln.

Wir laden sie herzlich ein!

Wertvolle Hinweise zu Reisen nach Deutschland finden Sie hier

500 Jahre Reformation