Herzlich willkommen beim Konsulat Oppeln

Bundesregierung/Lothar Schaack

Trauer um Außenminister und Bundespräsident a.D. Walter Scheel

Anlässlich des Todes von Bundespräsident a.D. Walter Scheel bietet das Deutsche Generalkonsulat in Breslau die Gelegenheit, sich im Kondolenzbuch einzutragen.

Mädchen mit Kinderpass

Möglicher Nichterwerb der deutschen Staatsangehörigkeit für im Ausland geborene Kinder deutscher Eltern

Bei Geburt im Ausland erwerben Kinder, deren deutsche Eltern oder deutscher Elternteil nach dem 31.12.1999 im Ausland geboren wurde(n) und zum Zeitpunkt der Geburt des Kindes ihren / seinen gewöhnlichen Aufenthalt im Ausland haben / hat, nicht durch Geburt die deutsche Staatsangehörigkeit, wenn sie durch Geburt eine ausländische Staatsangehörigkeit erwerben.

Kranzniederlegung der Bundeswehr am Hauptdenkmal, Diego Voigt (Volksbund deutscher Kriegsgräberfürsorge, Rheinland-Pfalz), Michał Siek (Oppelner Bildungskurator)

21. internationales Jugendcamp Lamsdorf

Zwei Wochen lang helfen die Teilnehmer aus Polen, Deutschland und der Ukraine dabei, die Grabanlagen im ehemaligen Gefangenen- und Arbeitslager Lamsdorf auszubessern und setzen sich dabei mit der regionalen, nationalen und europäischen Geschichte sowie Themen wie Frieden, Menschlichkeit und Toleranz auseinander.

Spende einer Kindergartenausstattung an Pro Liberis Silesiae

Auf Initiative des Mitglieds des Bayerischen Landtags, Herrn Peter Winter, konnten bereits zum zweiten Mal Möbel für einen Kindergarten an eine Schule der Deutschen Minderheit in Polen übergeben werden.

Spatenstich bei Firma MM System

Kaum zwanzig Monate nach Eröffnung ihrer Produktionsstätte in Katy Opolskie fand am 14. Juli die feierliche Zeremonie der Firma MM System für den Bau einer zweiten Produktionshalle statt.

Einweihung des Instituts für Auswärtige Beziehungen an der Universität Oppeln

Unter Teilnahme des polnischen Vizeministers für Auswärtige Angelegenheiten, Jan Dziedziczak, fand am 13. Juli die feierliche Eröffnung des Instituts für Auswärtige Beziehungen am Collegium Nobilium Opoliense der Oppelner Universität statt.

Eröffnung vom „Mini-Miasto – Klein Raschau“

Die deutsch-polnische Kinderspielstadt „Mini-Miasto – Klein Raschau“ öffnete am 8. Juli ihre Tore und lud ihre Besucher zu einem außergewöhnlichen Erlebnis ein.

Paralympische Spiele und Dr. Ludwig Guttmann

Die Geburtsstadt des im oberschlesischen Tost am 03. Juli 1899 geborenen Dr. Ludwig Guttmann erlebte am 03. Juli die erste in dieser Stadt abgehaltene internationale Konferenz zu seinen Ehren mit dem Titel „Wenn die Rehabilitation zum Sport wird“.

Flash Mob zum 25. Jubiläum der Unterzeichnung des deutsch-polnischen Nachbarschaftsvertrags

Mit einem Flash Mob auf dem Marktplatz in Oppeln machten Kinder und Jugendliche am 17. Juni auf das 25-jährige Jubiläum der Unterzeichnung des deutsch-polnischen Nachbarschaftsvertrags aufmerksam.

Jahresversammlung des VdGs

Im Businesszentrum der Stiftung für die Entwicklung Schlesiens und Förderung lokaler Initiativen fand am 2. Juli die 47. Verbandratssitzung des Verbands der deutschen sozial-kulturellen Gesellschaften in Polen (VdG) statt.

NIKO – Lehrbuch für Deutsch als Minderheitensprache

Am 15. Juni stellte die Deutsche Bildungsgesellschaft gemeinsam mit dem Regionalen Zentrum für die Förderung der Bildung in Oppeln das neue Lehrbuch für Deutsch als Minderheitensprache „NIKO“ vor.

Sommergrill 2016 des Deutschen Konsulats in Oppeln

Das Sommerfest 2016 des Deutschen Konsulats in Oppeln stand ganz im Zeichen des 25. Jubiläums der Unterzeichnung des deutsch-polnischen Nachbarschaftsvertrags.

53. Landesfestival des Polnischen Liedes in Oppeln

Mit einer Rückschau auf 50 Jahre polnischer Filmklassiker wurde am 03. Juni das 53. Festival des Polnischen Liedes eröffnet. Diesjährige Ehrengäste waren unter anderem Vertreter der Partnerstädte der Stadt Oppeln aus Ingolstadt und Carrara (Italien).

Diskussion mit Prof. Horst Teltschik

Auf Einladung der Konrad Adenauer Stiftung und mit Unterstützung des Hauses der Deutsch Polnischen Zusammenarbeit hielt sich am 01. Juni Professor Horst Teltschik, ehemaliger Berater von Bundeskanzler Helmut Kohl und Vorsitzender der Münchner Sicherheitskonferenz in den Jahren 1999 bis 2008, in Oppeln auf.

Konsulat Oppeln

Konsulat der Bundesrepublik Deutschland in Oppeln

Öffnungszeiten und Erreichbarkeit in Notfällen

Anschrift

ul. Strzelców Bytomskich 11

45-084 Opole

Telefon
+48 77 423 27 20
+48 77 40 25 170 (Passstelle)
Fax
+48 77 453 19 63

Konsulin Sabine Haake

Konsulin Sabine Haake

Hier finden Sie den Lebenslauf der Konsulin.

Möglicher Nichterwerb der deutschen Staatsangehörigkeit für im Ausland geborene Kinder deutscher Eltern

Mädchen mit Kinderpass

Bei Geburt im Ausland erwerben Kinder, deren deutsche Eltern oder deutscher Elternteil nach dem 31.12.1999 im Ausland geboren wurde(n) und zum Zeitpunkt der Geburt des Kindes ihren / seinen gewöhnlichen Aufenthalt im Ausland haben / hat, nicht durch Geburt die deutsche Staatsangehörigkeit, wenn sie durch Geburt eine ausländische Staatsangehörigkeit erwerben.

Beantragung von Reisepässen und Personalausweisen

Reisepass

mehr

Passanträge und Informationen zur Beantragung von Reisepässen

Antrag Personalausweis und Informationen zur Beantragung von Personalausweisen


Schalteröffnungszeiten für die Beantragung

und Abholung von Reisepässen 

und Personalausweisen

montags bis donnerstags

8:00 - 14:00 Uhr    

freitags

8:30 - 11:00 Uhr

Telefon
+48 77 40 25 170
Fax
+48 77 453 19 63

Jubiläumsjahr 25 Jahre deutsch-polnischer Nachbarschaftsvertrag

Am 17. Juni 2016 jährt sich die Unterzeichnung des „Vertrags zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Republik Polen über gute Nachbarschaft und freundschaftliche Zusammenarbeit“.

Barrierefreiheit im öffentlichen Raum

Informationen über Barrierefreiheit im öffentlichen Raum in Polen finden Sie hier

Videos aus dem Amtsbezirk

(© S.H.)

Das verstummte Lied – die Musik der zerstörten Synagogen

(© S.H.)

11. Großes Schlittern

(© S.H.)

Neujahrskonzert am 30.01.2016

(© S.H.)

Deutsch-Polnisches Jazz-Festival

(© S.H.)

Deutsch-Polnisches Kunstfestival am 19.06.2015

(© S.H.)

Neujahrskonzert am 31.01.2015

(© S.H.)

„Erinnerungslauf" am 9.11.2014