Herzlich willkommen beim Konsulat Oppeln

Eröffnung der Feierlichkeiten zum 25-jährigen Jubiläum des Deutsch-Polnischen Nachbarschaftsvertrags in Oppeln

Am Abend des 30. Januar fand unter der gemeinsamen Schirmherrschaft der Leiterin des deutschen Konsulats Oppeln, Sabine Haake, und des Marschalls der Woiwodschaft Oppeln, Andrzej Buła, die Eröffnung der Feierlichkeiten zum 25-jährigen Jubiläum des Deutsch-Polnischen Nachbarschaftsvertrags in Oppeln mit dem 10. Neujahrskonzert statt.

mehr

Gedenken an die „Oberschlesische Tragödie“

Am 31. Januar gedachten auf Einladung des Vorsitzenden der SKGD in Polen, Bernhard Gaida, zahlreiche Gäste der Deutschen Minderheit und der polnischen Mehrheit dem Schicksal der oberschlesischen Deutschen, die ab Januar 1945 und nach Kriegsende in das Internierungs-/Arbeitslager Lamsdorf verbracht wurden.

Neujahrstreffen der Sozial-Kulturellen Gesellschaft der Deutschen im Oppelner Schlesien

Am 11. Januar lud der Vorsitzende der SKGD im Oppelner Schlesien zur Neujahrsfeier nach Zawada ein.

Theaterfestival als Finale des Pilotprojekts „Jugendbox“

Mit einem fulminanten Finale verabschiedete sich am 19. Dezember im Kulturhaus in Oberglogau die Jugend der deutschen Minderheit in Oppeln in das neue Jahr 2016.

Eröffnung des Deutschen Tags während des XII. Weihnachtsmarkts in Oppeln

Am Dritten Advent veranstaltete der Bund der Jugend der Deutschen Minderheit in Oppeln den Deutschen Tag während des XII. Weihnachtsmarkts in Oppeln.

Abschlussveranstaltung des Projekts Deutsche Samstagskurse – Ausgabe 2015

Am 12. Dezember ging die nunmehr zehnte Saison der Deutsch Samstagskurse in ganz Polen zu Ende.

Advents- und Weihnachtskonzert der Deutschen Minderheit in Oppeln

Das diesjährige Konzert mit deutschen Advents- und Weihnachtsliedern, gesungen von den Preisträgern des deutschen Liederwettbewerbs SUPERSTAR, füllte die Oppelner Philharmonie mit Mitgliedern der Deutschen Minderheit bis auf den letzten Platz.

Eröffnung des XII. Weihnachtsmarkts in Oppeln

Bei milden Temperaturen und bester Stimmung wurde vom Stadtpräsidenten der Stadt Oppeln, Herrn Arkadiusz Wiśniewski und der Konsulin der Bundesrepublik Deutschland in Oppeln, Frau Sabine Haake, am 6. Dezember der XII. Weihnachtsmarkt in Oppeln eröffnet.

Preisverleihung anlässlich des VI. Großen Deutschdiktats

Am 16. November wurden während einer feierlichen Zeremonie die diesjährigen Gewinnerinnen und Gewinner des VI. Großen Deutschdiktats in der Woiwodschaft Oppeln ausgezeichnet.

Eröffnung der Ausstellung „Von Innen nach Außen“

Im Museum des Oppelner Schlesiens wurde am 15. November die Ausstellung „Von Innen nach Außen“ eröffnet. Die Ausstellung entstand in Zusammenarbeit zwischen der Stiftung Neue Synagoge Berlin - Centrum Judaicum und dem Auswärtigen Amt.

Konsulat Oppeln

Konsulat der Bundesrepublik Deutschland in Oppeln

Öffnungszeiten und Erreichbarkeit in Notfällen

Anschrift

ul. Strzelców Bytomskich 11

45-084 Opole

Telefon
+48 77 423 27 20
+48 77 40 25 170 (Passstelle)
Fax
+48 77 453 19 63

Konsulin Sabine Haake

Konsulin Sabine Haake

Hier finden Sie den Lebenslauf der Konsulin.

Jubiläumsjahr 25 Jahre deutsch-polnischer Nachbarschaftsvertrag

Am 17. Juni 2016 jährt sich die Unterzeichnung des „Vertrags zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Republik Polen über gute Nachbarschaft und freundschaftliche Zusammenarbeit“.

Beantragung von Reisepässen und Personalausweisen

Reisepass

mehr

Passanträge und Informationen zur Beantragung von Reisepässen

Antrag Personalausweis und Informationen zur Beantragung von Personalausweisen


Schalteröffnungszeiten für die Beantragung

und Abholung von Reisepässen 

und Personalausweisen

montags bis donnerstags

8:00 - 14:00 Uhr    

freitags

8:30 - 11:00 Uhr

Telefon
+48 77 40 25 170
Fax
+48 77 453 19 63

Barrierefreiheit im öffentlichen Raum

Informationen über Barrierefreiheit im öffentlichen Raum in Polen finden Sie hier

Videos aus dem Amtsbezirk

(© S.H.)

Deutsch-Polnisches Jazz-Festival

(© S.H.)

Deutsch-Polnisches Kunstfestival am 19.06.2015

(© S.H.)

Neujahrskonzert am 31.01.2015

(© S.H.)

„Erinnerungslauf" am 9.11.2014