Überblick über den Amtsbezirk des Generalkonsulates Breslau

Der Amtsbezirk des Generalkonsulats der Bundesrepublik Deutschland in Breslau befindet sich im Südwestteil der Republik Polen und umfasst die Woiwodschaften Lebuser Land (Lubuskie), Großpolen (Wielkopolska), Niederschlesien (Dolny Śląsk), Oppelner Land (Opolskie) und Oberschlesien (Śląsk), in denen rund 13 Millionen Menschen leben. Mit 85.506 km2 nimmt der Amtsbezirk rund 27% der Fläche von Polen ein. Durch viele Investitionen in den letzten Jahren ist die Region inzwischen verkehrstechnisch gut aufgestellt. Derzeit werden die zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten der Region vor allem durch die Via Sacra, Via Gustica und den Zisterzienserpfad erschlossen.

Auf den unten stehenden Seiten haben wir für Sie viele wichtige Informationen und Links zu den einzelnen Woiwodschaften sowie interessanten Einrichtungen und Ereignissen aus unserem Amtsbezirk zusammengestellt. Wir möchten Sie herzlich zu einer virtuellen Reise durch unseren Amtsbezirk einladen.

Für den Inhalt der externen Links übernimmt das Generalkonsulat Breslau keine Haftung.

Schloss Fürtstenstein

Woiwodschaft Niederschlesien (Dolny Śląsk)

Niederschlesien (Dolny Śląsk) mit der Fläche von ca. 20000 km2 (6,4% der Gesamtfläche Polens) liegt im Südwesten Polens und grenzt an Deutschland und Tschechien an.

Adam-Mickiewicz-Universität in Posen

Woiwodschaft Großpolen (Wielkopolska)

Die Woiwodschaft Großpolen zählt (29.826 km2, rund 3.455.000 Einwohner) zu den bedeutendsten Regionen Polens. Um die Wende des 10. auf das 11. Jahrhundert begann sich hier der polnische Staat mit den ...

Muskauer Park

Woiwodschaft Lebuser Land

Die Woiwodschaft Lebuser Land (13.988 km2, rund 1.023.000 Einwohner) ist als Territorialeinheit erst im Ergebnis der Verwaltungsreform von 1996 entstanden und umfasst Teile der historischen Regionen W...

Rynek / Oppeln

Woiwodschaft Oppelner Land

Das Oppelner Schlesien (9.412 km2, rund 1.014.000 Einwohner) ist heute eine multikulturelle Region, in der sich die Geschichte des Grenzlandes zwischen Polen, Tschechien und Deutschland wiederspiegelt...

Beskiden in Schlesien

Woiwodschaft Schlesien

Die Woiwodschaft Schlesien (12.333 km2, rund 4.626.000 Einwohner) ist die am dichtesten besiedelte Region Polens. Mit ihrer Montanindustrie gehört sie zu den wichtigsten Wirtschaftsstandorten Europas,...

Informationen zur Region

Breslau – Panorama an der Oder