25 Jahre erfolgreicher polizeilicher Zusammenarbeit

25 Jahre erfolgreicher polizeilicher Zusammenarbeit Bild vergrößern (© Deutsches Generalkonsulat Breslau) „25 Jahre Zusammenarbeit der Polizei Lebuser Land und der Polizei des Landes Brandenburg – Garant der regionalen Sicherheit“. So lautete der Titel einer deutsch-polnischen Konferenz, zu der die Polizeipräsidenten von Brandenburg und  Lebuser Land und die Rektorin der Jakob-von-Paradyza-Akademie am 1. Dezember nach Landsberg eingeladen hatten. Neben der eindrucksvollen Bilanz der bisherigen Erfolge bot die Veranstaltung auch Gelegenheit zum Austausch über aktuelle Herausforderungen und über Pläne für die weitere Entwicklung der Polizei-Kooperation. 

25 Jahre erfolgreicher polizeilicher Zusammenarbeit Bild vergrößern (© Deutsches Generalkonsulat Breslau) Alle Redner, darunter der Vize-Woiwode von Lebuser Land Robert Paluch, der polnische Botschafter in Deutschland Andrzej Przyłębski und die deutsche Generalkonsulin Elisabeth Wolbers, würdigten die Bedeutung dieser Zusammenarbeit für die Sicherheit im grenznahen Raum.

25 Jahre erfolgreicher polizeilicher Zusammenarbeit

25 Jahre erfolgreicher polizeilicher Zusammenarbeit