1. Informationen für deutsche Pilgergruppen
  2. Berlin: Reichstag, Plenarsaal des deutschen Bundestages IPS 2017 Bewerbungsfrist verlängert!
  3.  Goethe-Institut Warschau Das Deutsch-Polnische Jubiläumsjahr WIR FEIERN!

Informationen für deutsche Pilgergruppen

Wichtige Infos zum Thema Weltjugendtage in Krakau

Berlin: Reichstag, Plenarsaal des deutschen Bundestages

IPS 2017 Bewerbungsfrist verlängert!

Wollen Sie im deutschen Parlament mitarbeiten? Wenn Sie aus Polen kommen, dann haben Sie mit dem Programm des „Internationalen Parlaments-Stipendium“ (IPS) die einmalige Chance, dies zu verwirklichen.

 Goethe-Institut Warschau

Das Deutsch-Polnische Jubiläumsjahr WIR FEIERN!

Das Deutsch-Polnische Jubiläumsjahr unter dem Schlagwort WIR FEIERN! ist im vollen Gange. Herzliche Einladung an alle, an den Veranstaltungen teilzunehmen!

Befristete Wiedereinführung von Grenzkontrollen durch Polen / Waffentrageverbot

Vor dem Hintergrund des NATO-Gipfels in Warschau und des Weltjugendtages in Krakau führt die Republik Polen  vom 4. Juli  bis zum  2. August 2016 befristet wieder Binnengrenzkontrollen ein.

25 Jahre Europa-Universität Viadrina

25 Jahre Europa-Universität Viadrina

Mit einem Festtag beging die Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) am 21. ‎Juli das 25-jährige Jubiläum ihres Gründungsakts.

IAK Logo

Überlebende des Holocausts appellieren an WJT Besucher

Die Reise zum Weltjugendtag in Krakau wird von vielen jungen Pilgerinnen und Pilger aus der ganzen Welt genutzt, um das ehemalige deutsche Konzentrationslager, die heutige Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau, zu besuchen.

Verdienstkreuz am Bande für Alicja Kubecka

Botschafter Rolf Nikel überreichte Frau Alicja Kubecka am 21. Juli das Bundesverdienstkreuz am Bande.

Flagge Nordrhein-Westfalen

Deutsch-polnische Kooperationsbörse für innovative Forscher

Bis zum 7. September können sich Wissenschaftler und Unternehmer als Sprecher am Networking Event „Successful R&I between North Rhine-Westphalia and Poland“ bewerben.

Verleihung der Ehrenmedaille an Botschafter Rolf Nikel

Der Vorsitzende des Verbandes der jüdischen Widerstandskämpfer und im 2. Weltkrieg Geschädigten, Herr Tomasz Miedziński, hat am 11. Juli dem Botschafter Rolf Nikel die Ehrenmedaille „Aufstand im Warschauer Ghetto“ verliehen.

LKW-Fahrverbot in der Ferienreisezeit

In der Ferienreisezeit gelten in Polen LKW-Fahrverbote an allen Freitagen, Samstagen und Sonntagen.

Arbeit, Ausbildung und Studium in Deutschland

Sie möchten in Deutschland arbeiten, studieren oder forschen? Hier haben wir alle wichtigen Informationen zusammengestellt.

Deutsche Botschaft Warschau

Filmvorführung in der Botschaft

Botschafter Nikel hat am 28. Juni zur Vorführung des Films „Aufrüstung, Abschreckung, Angst - Wie gefährlich ist der neue Ost-West-Konflikt?“ in die Botschaft eingeladen.

Bundesministerin Johanna Wanka und Jaroslaw Gowin, stellvertretender Ministerpräsident und Minister für Forschung und Hochschulwesen

Deutsch-Polnische Regierungskonsultationen: Wissenschaft

Bundesministerin Johanna Wanka und Minister Jarosław Gowin haben vereinbart, die Zusammenarbeit in Wissenschaft und Forschung weiter zu vertiefen.

Thomas Koehler/photothek.net

Bundespräsident Gauck in Warschau

Bundespräsident Joachim Gauck und Staatspräsident Andrzej Duda feierten in Warschau 25jähriges Jubiläum des Nachbarschaftsvertrages

Preis für Bundesfinanzminister Schäuble

Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble wurde am 15. Juni im Rahmen eines Deutsch-Polnischen Wirtschaftsgipfels anlässlich des 25. Jahrestages des Deutsch-Polnischen Nachbarschaftsvertrags der Sonderpreis des polnischen Arbeitgeberverbandes Lewiatan verliehen.

Maut für PKWs

Fahrer von PKW-Anhänger-Kombinationen mit einem zGG über 3,5 t sind in Polen für Fahrten auf gebührenpflichtigen Straßen zum Entrichten von Maut verpflichtet.

Deutsche Botschaft Warschau

Warschau begrüßt Staatsminister Roth

Der Staatsminister im Auswärtigen Amt, Michael Roth, nimmt am 13. und 14. Juni am Treffen der Europaminister im Weimarer Dreieck in Warschau teil.

Sicher Reisen

Sicher reisen - mit der App des Auswärtigen Amts

Die App des Auswärtigen Amts. Der Name ist Programm. Das Auswärtige Amt hat für Sie die nötigen Informationen für eine sichere und möglichst reibungslose Auslandsreise in einer Anwendung zusammengefasst.

Deutsche Kandidatur für den Sicherheitsrat 2019/20

Logo der deutschen Sicherheitsratskandidatur

Deutschland bewirbt sich um einen nichtständigen Sitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Außenminister Steinmeier hat am 27. Juni 2016 in Hamburg die Kandidatur für den Zeitraum 2019/20 bekanntgegeben. Die Wahlen werden voraussichtlich im Juni 2018 in der Generalversammlung stattfinden.

25 Jahre in 2 Minuten

(© GK Krakau)

Wir feiern! Aber was war der deutsch-polnische Nachbarschaftsvertrag noch gleich?

Deutsch-polnischer Veranstaltungskalender

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit, ihre deutsch-polnischen Veranstaltungen im Jubiläumsjahr sichtbar zu machen und in den Online-Eventkalender einzutragen.

Woidke über das Jubiläumsjahr „25 Jahre gute Nachbarschaft“

Blicken wir zurück auf die jüngste Vergangenheit deutsch-polnischer Geschichte, sehen wir eine außerordentliche Annäherung und Verflechtung beider Staaten – so Koordinator für die deutsch-polnische Zusammenarbeit.

Flüchtlingspolitik

Hilfsgüterausgabe an Flüchtlinge in Erbil

Seit dem Ende des 2. Weltkriegs befanden sich noch nie so viele Menschen weltweit auf der Flucht wie heute. Die deutsche Außenpolitik leistet deshalb vielfältige Maßnahmen, um die aktuelle Situation zu verbessern.

„Gut leben in Deutschland – was uns wichtig ist”

Gut leben in Deutschland

Diskutieren Sie mit der Bundesregierung in einem Bürgerdialog!

Twitter

Deutsche Botschaft Warschau auf Facebook

Verpassen Sie keine Nachricht! Folgen Sie uns auf Facebook!